Führung in der Cooperative d’Ateliers

©DEGELO ARCHITEKTUR

In der Cooperative d’Ateliers auf dem Erlenmattareal in Basel ist das Wohnmodell von Homebase erstmals umgesetzt worden. Das viergeschossige Gebäude mit 17 Wohnateliers kann im Rahmen des OPEN HOUSE BASEL am Samstag, 14.5.22 besichtigt werden. In den offenen Wohn- und Arbeitsflächen können sich die Bewohner:innen nach Belieben einrichten. Die Basis bilden ein Sanitärelement mit WC, Dusche und Waschbecken, sowie die freistehenden Küchenelemente Herd, Spüle und Kühlschrank. Wände können gezogen und wieder entfernt werden. Mit diesem Konzept wurde das Ziel von 10 CHF/m2 Monatsmiete erreicht.

Samstag, 14.5.22, 10 – 14 Uhr
Laufend Führungen während der Öffnungszeiten, Dauer: ca. 30 Minuten
Mit Künstler:innen der Coopérative d’Ateliers, um 11 Uhr zusätzlich mit Architekt Heinrich Degelo
Treffpunkt: Eingang Signalstrasse 41
Adresse: Signalstrasse 41, 43, 4058 Basel

Zurück